New York

Metropolitan Museum streicht Stellen

Das New Yorker Metropolitan Museum of Art streicht wegen der Corona-Krise weitere rund 350 Jobs. Bereits im April wurden 80 Mitarbeiter entlassen. Die Museumsleitung will durch den Abbau von Stellen, freiwillige Pensionierungen und Urlaube Ausgaben einsparen. Das Haus unter dem österreichischen Dire

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.