Traumartige „neue Normalität“

Werke von Uroš Weinberger in der Galerie 60. Im kleinen Bild rechts etwa „Holiday Inn“ (2020). Lisa Kammann (4)

Werke von Uroš Weinberger in der Galerie 60. Im kleinen Bild rechts etwa „Holiday Inn“ (2020).

 Lisa Kammann (4)

In seinen Werken scheint der Künstler Uroš Weinberger die heutige Krise vorausgesehen zu haben.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Menschen mit Mund-Nasen-Schutz: ein Motiv, das derzeit in vielen aktuellen Kunstwerken, die sich mit der Corona-Pandemie auseinandersetzen, Verwendung findet. Künstlern, die sich jedoch bereits vor diesem Jahr dem bedeckten Gesicht zuwendeten, wird heutzutage zuwe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.