Hittisau

Harter Kampf ums Überleben

Packend und spannend: „Die Wand“ als Produktion des Café Fuerte. Laurnz Feinig/Café Fuerte (2)

Packend und spannend: „Die Wand“ als Produktion des Café Fuerte.

 Laurnz Feinig/Café Fuerte (2)

Das Café Fuerte bringt Marlen Haushofers Roman „Die Wand“ in einer spannenden Umsetzung auf die Bühne.

Ein kleines Holzpodest vor einer Stadelbrücke neben einem geschindelten Bregenzerwälder Bauernhaus, zwei größere Holzstapel und zwei große Fichten: In dieser Umgebung spielt die Theatergruppe Café Fuerte derzeit in Hittisau ihre aktuelle Produktion, Marlen Haushofers „Die Wand“. Um an den Spielort z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.