Wien

Auktionsrekord für Schaupuppen

Über einen unerwarteten Rekord freut sich das Wiener Auktionshaus im Kinsky: Im Rahmen der Antiquitätenauktion am Mittwoch wechselten die Schaupuppen „Heinrich VIII.“ und „Elisabeth I.“ aus dem 17./18. Jahrhundert für 268.800 Euro den Besitzer. Der Schätzpreis hatte lediglich 5000 bis 10.000 Euro be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.