Bregenz

Letzte „Lesung auf Distanz“

Esther Kinsky.  Heike Steinweg

Esther Kinsky.  Heike Steinweg

Die digitale Literatur-Reihe „Lesungen auf Distanz“ wird am morgigen Mittwoch abgeschlossen. Die Schriftstellerin und Übersetzerin Esther Kinsky präsentiert ihren Gedichtband „Schiefern“. Kinsky wurde vor Kurzem der Erich-Fried-Preis zuerkannt. In ihren Texten erkundet sie die geologische Frühgeschi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.