Bregenz

Festspiele verzeichnen viele Umbuchungen

„Sehr zufrieden“ sei man mit der bisherigen Abwicklung der vier Ticket-Lösungen, welche die Bregenzer Festspiele Karteninhabern anbieten, meinte Pressesprecher Axel Renner. Viele Karteninhaber würden ihr Geld nicht zurückverlangen, sondern ihre Tickets auf 2021 umbuchen wollen, um „Rigoletto“ und „N

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.