Bregenz

Festspiele: Entweder ganz oder gar nicht

Festspielpräsident Hans-Peter Metzler. Philipp Steurer

Festspielpräsident Hans-Peter Metzler.

 Philipp Steurer

„Halbe Sachen“ soll es bei den Bregenzer Festspielen keine geben: Falls die Festspiele heuer aufgrund von Einschränkungen nicht in vollem Umfang stattfinden können, sollen sie komplett auf das Jahr 2021 verschoben werden. Das meinte Festspielpräsident Hans-Peter Metzler am Samstag gegenüber den „Vor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.