Rorschach

Schnee-Kunst

3000 Besucher kamen am vergangenen Sonntag zum Schnee­skulpturenfestival des Würth Haus Rorschach. Zehn Teams schufen im Wettbewerb aus Schneeblöcken verschiedenste Skulpturen. Eisbildhauer Reto Gond (im Bild) war Teil der Jury, die sich für das Werk „Die Affen sind los“ der Ice Ice Babi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.