dornbirn

Zukunft von unpop Ensemble ungewiss

Nicht nur Thomas A. Welte klagte über zu geringe Förderungen in der freien Theaterszene (siehe rechts): Stephan Kasimir, künstlerischer Leiter des Ensembles für unpopuläre Freizeitgestaltung, informierte am 10. Dezember darüber, dass dessen Zukunft offen ist. Der Grund: zu wenig finanzielle Unterstü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.