Dornbirn/Wien

Dornbirn plus: Der Weg zur Entscheidung

Die Bewerber-Bürgermeister mit der Projektleiterin: Dieter Egger, Andrea Kaufmann, Guido Flatz, Bettina Steindl und Wolfgang Matt (v.l.). Mathis Fotografie

Die Bewerber-Bürgermeister mit der Projektleiterin: Dieter Egger, Andrea Kaufmann, Guido Flatz, Bettina Steindl und Wolfgang Matt (v.l.).

 Mathis Fotografie

Nach zwei Runden, die sich über Monate ­zogen, schied Dornbirn plus schlussendlich im Rennen um den Kulturhauptstadt-Titel aus.

Es war ein langer Weg von den ersten Gesprächen bis zur Entscheidung, welche österreichische Region im Jahr 2024 den Titel Kulturhauptstadt tragen wird. Schon seit 2015 machten sich Kulturverantwortliche Gedanken um einen möglichen Bewerb Vorarlbergs, die interessierten Städte wechselten im Lauf der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.