Hohenems

Vielgestaltige Ideen zum Museums-Ausbau

Zwölf Modelle und Projektideen werden im Jüdischen Museum ausgestellt.  Stadt Hohenems

Zwölf Modelle und Projektideen werden im Jüdischen Museum ausgestellt.  Stadt Hohenems

Architekturstudenten zeigen im Rahmen eines Projekts Möglichkeiten für die Zukunft des Jüdischen Museums auf.

Schon länger steht die Frage im Raum, wie beim Jüdischen Museum Hohenems die Diskrepanz zwischen der Erweiterung der qualitativ hochwertigen Arbeit der Institution und ihren baulichen Beschränkungen überwunden werden kann. Eine Ausstellung im obersten Stockwerk des Museums, gelegen in der Villa Heim

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.