Gelobt sei Gott

Langfristige Wirkungen des Missbrauchs

Drei Männer brechen nach Jahren ihr Schweigen.  Eclair Play

Drei Männer brechen nach Jahren ihr Schweigen.  Eclair Play

Seit Jahren erschüttert ein Missbrauchsskandal um den inzwischen verurteilten Pries­ter Bernard Preynat die katholische Kirche in Frankreich. Francois Ozon hat sich mit seinem preisgekröntem Berlinale-Film „Gelobt sei Gott“ vor allem die Perspektive der Opfer vorgenommen. Anhand der Schicksale von A

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.