Linz

„Showroom, kein Museum“

Für den Rektor der Linzer Kunstuniversität Reinhard Kannonier ist die Motohall des Motorradherstellers KTM in Mattighofen ein „Showroom“ – „mit einem Museum hat das nichts zu tun“.

Die dafür vom Land Ober­österreich zugesagte Kulturförderung in der Höhe von 1,8 Millionen Euro sorgt seit Wochen für Di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.