Lustenau

Vitasek im
Freudenhaus

Kabarettist Andreas Vitasek begeisterte am vergangenen Mittwoch das zahlreich erschienene Freudenhaus-Publikum in Lustenau. Das Komiker-Ausnahmetalent lieferte mit „Austrophobia“ ein politisches Programm auf der Höhe der Zeit – so wurde selbstverständlich auch die Ibiza-Affäre a

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.