Mailand

Kein Abkommen mit Saudi-Arabien

Der Aufsichtsrat der Scala hat am Montag einstimmig Pläne des Intendanten Alexander Pereira zu einem Finanzierungs-Abkommen mit Saudi-Arabien abgelehnt. 15 Millionen Euro aus Saudi-Arabien hätten in den kommenden fünf Jahren insgesamt an das Opernhaus fließen sollen. Dafür hätte der saudi-arabische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.