Bregenz

„Getting Things Done“ zurück in Vorarlberg

Seit 2013 wandert die Schau durch die Welt, nun ist sie wieder im Ländle zu sehen.  A. Serra

Seit 2013 wandert die Schau durch die Welt, nun ist sie wieder im Ländle zu sehen.  A. Serra

Die Wanderausstellung zur Architektur und Handwerkskunst in Vorarlberg ist im vorarlberg museum zu sehen.

Viereinhalb Jahre nach ihrer Premiere im Werkraum Bregenzerwald und nach rund 30 Stationen weltweit kehrt die Wanderausstellung „Getting Things Done“ nach Vorarlberg zurück. Kulturlandesrat Chris­tian Bernhard eröffnete am vergangenen Freitag die Schau zur neueren Architektur und Handwerkskunst im v

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.