Theater als Reflexion unserer Gegenwart

Ganze elf Darsteller sind in „Nacht ohne Sterne“ zu erleben – einige davon stehen zum ersten Mal auf der Kosmos-Bühne. Roland Paulitsch (2)

Ganze elf Darsteller sind in „Nacht ohne Sterne“ zu erleben – einige davon stehen zum ersten Mal auf der Kosmos-Bühne. Roland Paulitsch (2)

„Nacht ohne Sterne“, das erste Stück des Jahres am Theater Kosmos, feiert morgen Abend Premiere.

Von Lisa Kammann

Zu Beginn des Jahres hatten die Leiter des Theater Kosmos angekündigt, mit dem Jahresprogramm mehr denn je drängende gesellschaftspolitische Fragen in den Mittelpunkt zu stellen – und damit das Theater in seiner Funktion als „Bollwerk gegen die Unmündigkeit“ einzusetzen. Das erste St

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.