Leipzig

Buchmesse-Preis:Die Nominierten

Mit seinem Roman über die Weltgeschichte aus der Sicht von zehn Frauen geht Feridun Zaimoglu ins Rennen um den Preis der Leipziger Buchmesse. „Die Geschichte der Frau“ gehört zu einem der fünf Nominierten in der Kategorie Belletristik. Der Roman finde die hinter den Stimmen der Männer verborgenen Fr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.