Verzweifelte Avatare im digitalen Haus

Ed Atkins wandert durch die Kos­tümregale.

Ed Atkins wandert durch die Kos­tümregale.

Ed Atkins kreiert virtuelle Wesen und lässt sie einiges durchleben: sehenswerte Schau im KUB.

Von Lisa Kammann

Es sei schwieriger, über die Ausstellung zu sprechen als sie zu erleben, meint Thomas D. Trummer, Direktor des Kunsthauses Bregenz. Und doch gelang es ihm und Kurator Rudolf Sagmeister, wie auch dem Künstler selbst, bei einer Pressekonferenz Worte zu finden für die Schau, die Ed Atki

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.