Wiener Musik in intimer Atmosphäre

Das Konzert in der Villa Falkenhorst.Andreas feuerstein

Das Konzert in der
Villa Falkenhorst.

Andreas feuerstein

„Salonietta meets Wiener Philharmoniker“ hieß es am Sonntagabend beim kammermusikalischen Neujahrskonzert in der Villa Falkenhorst – mit dem Geiger Kirill Kobantschenko.

Von Andreas Feuerstein

Wenn die letzten Töne der Silvester- und Neujahrskonzerte, mit denen die Jugendorchester landauf, landab das neue Jahr begrüßen, verklungen und die Bild- und Tonaufzeichnung des in alle Welt übertragenen Wiener Neujahrskonzertes schon auf dem Weg ins Presswerk sind, lädt die Vi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.