Rankweil

„Nia körig toa“: Fetziger Blues im neuen Jahr

Feinster Blues mit Never Do Well.  Daniel Ongaretto-Furxer

Feinster Blues mit Never Do Well.  Daniel Ongaretto-Furxer

Am Donnerstag beehrte die Vorarlberger Bluesband Never Do Well das Alte Kino – und begeisterte auf ganzer Linie.

Gute Traditionen soll man beibehalten. Seit dem Benefizkonzert 2014 für die Meininger Orgel ist die Band Never Do Well in ihrer Originalbesetzung (Bernie Weber, Stefan Szalay, Michael Wocher, Joe Blocker, Johannes Kremmel und Charlie Müllner) wiedervereint und spielt jährlich einen Gig im Alten Kino

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.