Porträt eines Architekten und seiner Zeit

Martina Pfeifer Steiner: rastlos. Architekt Werner Pfeifer 1919 – 1972. Park Books Zürich, 294 Seiten, 39,10 Euro.Bild oben: Martina Pfeifer Steiner. Lisa Kammann (1)/Klaus Hartinger (1)

Martina Pfeifer Steiner: rastlos. Architekt Werner Pfeifer 1919 – 1972. Park Books Zürich, 294 Seiten, 39,10 Euro.

Bild oben: Martina Pfeifer Steiner. Lisa Kammann (1)/Klaus Hartinger (1)

Autorin Martina Pfeifer Steiner versammelt im unkonventionell gestalteten Werk „rastlos“ Beiträge und Doku-Material zum Vorarlberger Architekten Werner Pfeifer.

Von Lisa Kammann

Ein Schuhkarton mit Fotos, originelle Erzählungen über Luftprojekte im Montafon, ein vertrauter Mensch, den ich nie kennenlernen konnte: Architekt Werner Pfeifer ist der Großvater meiner Söhne“, schreibt die Herausgeberin und Co-Autorin des Werks „rastlos“ in ihrem Vorwort. Martina P

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.