Bregenz

Start in Gräves erste Saison

Im September startete die erste Saison am Vorarlberger Landestheater unter der Intendanz von Stephanie Gräve. Für Erwachsene gab es zuerst „Der große Gatsby“, die Inszenierung von Ingo Berk kam jedoch nicht so gut bei Publikum und Kritikern an. Mehr Begeisterung erzeugte „Welt am Draht“: Niklas Ritt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.