Bregenz

Michaela Konrad: „Wir stehen vor einer digitalen Revolution“

Die ausgestelltenDruckgrafiken von Michaela Konrad.  David Noger

Die ausgestelltenDruckgrafiken von Michaela Konrad.  David Noger

Interview. Die 1972 in Graz geborene Künstlerin Michaela Konrad spricht über ihre Werke, die bei Lisi Hämmerle in Bregenz zu sehen sind.

Was gibt es in der Ausstellung „Can this be tomorrow?“ in der Galerie Lisi Hämmerle zu sehen?

Michaela Konrad: Eine Reihe von Druckgrafiken, die imaginäre vergangene Visionen verschiedener Phänomene unserer heutigen Gesellschaft zum Thema haben. Dabei handelt es sich um eine limitierte Edition von Ha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.