dornbirn

„mundartMai“: Finale mit Xiberg Krainern

Morgen, am Donnerstag um 20 Uhr, geht im Kolpinghaus in Dornbirn das Finale des diesjährigen „mundartMai“ über die Bühne. Ulrich Gabriel, Wolfgang Gruber, Werner Hagen und Heinz Rüf lesen Texte der „alten Mundartdichter“, und zwar von Armin Diem, Rudolf Flax, Richard Gasser, Toni Rüf, Johann Klocker

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.