Reiches Programm bei der Emsiana

Premiere bei der zehnten Emsiana: Die Villa Rosenthal kann erstmals öffentlich ­besichtigt werden. Kleines Bild: Angelika Fitz ist in diesem Jahr die Festrednerin.NEUE Archiv/Michael Gunz (1)/Emsiana/Marlene Rahmann (1)

Premiere bei der zehnten Emsiana: Die Villa Rosenthal kann erstmals öffentlich ­besichtigt werden. Kleines Bild: Angelika Fitz ist in diesem Jahr die Festrednerin.

NEUE Archiv/Michael Gunz (1)/Emsiana/Marlene Rahmann (1)

Diese Woche wird die zehnte Emsiana veranstaltet – mit vielen Programmpunkten.

Fülle und Leere“ lautet das Thema der zehnten Emsiana. Damit verweist die Jubiläums-Veranstaltung auf ihre Anfänge, als das Kulturfest unsanierte Häuser und öffentliche Plätze in Hohenems bespielte. Seit 2009 ist es die Intention des Festivals, städtische Freiräume zu öffnen und in „Orte des Gescheh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.