Hohenems

Blick in Franz SchubertsKompositionswerkstatt

Das Linzer L’Orfeo Barockorchester in Hohenems.  Schubertiade

Das Linzer L’Orfeo Barockorchester in Hohenems.  Schubertiade

Das L’Orfeo Barockorchester unter Michi Gaigg hat am Mittwoch bei der Schubertiade mit der Aufführung der Schubert-Symphonien begonnen.

Schon als Jugendlicher hat sich Schubert (1797–1828), angeregt durch das Musizieren im Orchester des Wiener Stadtkonvikts, intensiv mit der „Königsgattung“ klassischer Musik auseinandergesetzt. Von Beginn an hat er bei aller Bewunderung für Vorbilder wie Haydn, Mozart oder Beethoven seine unverwechs

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.