Über die Dummheit der Mehrheit

ChrisTine Urspruch überzeugte in der Hauptrolle.

ChrisTine Urspruch überzeugte in der Hauptrolle.

„Ein Volksfeind“ am Landestheater überzeugte mehr mit dem Schauspiel als durch die Inszenierung.

Von Lisa Kammann

Es ist ein schräger, beinahe surrealer, von der Welt abgeschotteter Kosmos, den Regisseur Matthias Rippert auf die Bühne des Landestheaters gebracht hat. Gespielt wird „Ein Volksfeind“ von Henrik Ibsen – in der eigenwilligen Inszenierung ging die Geschichte jedoch etwas unter. Recht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.