St. Anton am Arlberg

Filmfest: Preis für Hanno Mackowitz

Lorraine Huber im Film von Hanno Mackowitz.hanno mackowitz

Lorraine Huber im Film von Hanno Mackowitz.

hanno mackowitz

Das 23. Filmfest St. Anton ist am Wochenende mit der Verleihung der Preise zu Ende gegangen. Der Preis für einen hervorragenden Film in der Höhe von 4000 Euro wird in diesem Jahr geteilt.

Er geht zum einen an „Kalkkögel“ von Johannes Mair (Alpsolut Moving Pictures) und zum anderen an „Struktur – Eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.