Lech-Zürs

Neun Türen am Arlberg: Kunst entlang des „Grünen Rings“

Die von Daniela Egger gestaltete Türe.  Daniel Kocher

Die von Daniela Egger gestaltete Türe.  Daniel Kocher

Neun Türen, von neun Künstlern gestaltet, können bis Oktober entlang der Wanderroute besichtigt werden.

Hinter der schlichten Bezeichnung „Türe“ verbirgt sich eine Kunstinstallation, die für drei Jahre jeweils in den Sommermonaten entlang der Etappenwanderung „Der Grüne Ring“ in Lech-Zürs ausgestellt ist. Neun Türen, gestaltet von neun Künstlern aus fünf Nationen, wurden direkt an der Wanderroute auf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.