Worms

Wettbewerb: Preis für Autor Max Lang

Max Lang.  David Welsch

Max Lang.  David Welsch

Der 1986 in Bregenz geborene Autor Max Lang hat in Worms den Hauptpreis des Autorenwettbewerbs der Nibelungenfestspiele mit seinem Stück „Last Exit: Hunnenland“ gewonnen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. Neben dem Hauptpreis wurde auch der Publikumspreis vergeben (Sophie Grytzka und Tobias Ste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.