Monsieur Pierre geht online

Pierre Richards Tochter Sylvie bringt den rüstigen Rentner mit einem Bekannten zusammen, dem erfolglosen Schriftsteller Alex. Durch ihn entdeckt Pierre das Internet, und damit ein Datingportal. Weil er sich aber für seinen jüngeren Internethelfer ausgegeben hat, muss der zum verabredeten Treffen geh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.