Bregenz

Herbert Albrecht: Buchpräsentation

Seit der Künstler Herbert Albr­echt 1964 einen kleinen Kopf in Bronze gemacht hat, hat die Serie mit Köpfen nie ein Ende gefunden. Warum immer wieder dieses Thema? Fragen wie diese hat der Kurator Walter Fink dem Bildhauer gestellt und tiefe Einblicke in das Leben und Schaffen des Künstlers erhalten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.