Höchste Sprachkunst und ein Selbstversuch

Von „Zickzack-zuckenden Kuckucks-Spiralen“ und dem „Schwarzweißfoto einer Frau in weißer Unterwäsche“. Nicht zum raschen Verzehr geeignet, aber dafür äußerst nachhaltig: neue Bücher von Oswald Egger und Lucas Cejpek.

In Oswald Eggers neuem Buch liest man Sätze wie „Ich werde die Stube mit Erlenholzscheiterchen heizen“. Aber auch: „Paudel, mit Mengkorn bollernde Knucke-Bolzen“ und „Mein Bauch zeigt weder Spund noch Luke, das Faß muß ein Fuß sein“ (alles mit ß).

Der Südtiroler ist, das hat er oft bewiesen, ein eige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.