Festspielfinale mit junger Oper

Im Anschluss an den Probenbesuch zu „To The Lighthouse“ stellte sich das Team einem Gespräch. Sobotka möchte mit dem weiteren Programm eine junge und innovative Oper zeigen.    Frederick Sams (3)

Im Anschluss an den Probenbesuch zu „To The Lighthouse“ stellte sich das Team einem Gespräch. Sobotka möchte mit dem weiteren Programm eine junge und innovative Oper zeigen.    Frederick Sams (3)

Das Opernatelier und das Opernstudio sind die letzten Produktionen in diesem Festspiel-Sommer.

Von Lisa Kammann

Nach einem bisher erfolgreichen Verlauf der Bregenzer Festspiele luden zur Halbzeit die Verantwortlichen, inklusive Intendantin Elisabeth Sobotka, zum zweiten Pressetag in dieser Saison. Am Tag der 18. „Carmen“-Aufführung am See wurde auch das kommende Programm präsentiert: Die beide

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.