Girls’ Night Out

Reichlich seichte Klischees

Die Darsteller in „Girls’ Night Out“ retten die Komödie, die sonst viele flache Witze liefert.

Die wohl undankbarste Rolle in der Freundinnen-Komödie „Girls’ Night Out“ hat Ryan Cooper. Nur für wenige Minuten darf das Ex-Model seinen gestählten Körper lebend zeigen – als männlicher Stripper bei einen Junggesellinnenabschied. Dann passiert ein dummer Unfall. Die stürmische Alice und eine schar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.