Zwei Mal Kunst im Oberland

Mario Dalpra im Skulpturengarten der Villa Falkenhorst (links). Simon Kindle auf dem von ihm gestalteten Klettersteig (oben). Wolfgang Ölz (2)

Mario Dalpra im Skulpturengarten der Villa Falkenhorst (links). Simon Kindle auf dem von ihm gestalteten Klettersteig (oben). Wolfgang Ölz (2)

Ausstellungen von Mario Dalpra und Simon Kindle sind derzeit in Thüringen und in Bludenz zu sehen.

Von Wolfgang Ölz

Der Obmann des Vereins der Villa Falkenhorst, Thomas Bitsche, freut sich über den international agierenden Bildhauer Mario Dalpra, der derzeit im Garten des ehemaligen Wohnhauses von John und Jane Douglass seine bunt figurativ abstrakten Skulpturen platziert hat. Das englische Landha

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.