Schwarzabgleich in einem Bildraum

„Requiem“, umgebauter Kontrabass auf Spurkranzrädern, gefüllt mit tierischen Knochen.

„Requiem“, umgebauter Kontrabass auf Spurkranzrädern, gefüllt mit tierischen Knochen.

Der Bildraum Bodensee präsentiert Werke von Michael Kos. Ab kommenden Donnerstag.

Das Oeuvre des Künstlers Michael Kos (* 1963 in Villach) ist äußerst vielfältig und reicht von geschlichteten Bildobjekten, illusionistisch vernähten Steinen, plastischen Kreisobjekten zu hintergründigen Installationen im öffentlichen Raum.

Der Bildraum Bodensee präsentiert aktuelle Werke aus den Ber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.