Natter kuratiert New Yorker Klimt-Schau

Wien/New York. „Gustav Klimt and the Women of Vienna‘s Golden Age 1900–1918“ heißt eine Ausstellung, die am 22. September in der Neuen Galerie in New York eröffnet wird. Kuratiert wird sie vom gebürtigen Vorarlberger Tobias Natter. Ein besonderes Highlight der Schau wird die Zusammenführung der beid

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.