Die Dekonstruktion einer Märchenwelt

Paul McCarthy (oben) hat sich mit Schneewittchens Zwergen (rechts) beschäftigt. inge el himoud-sperlich(2)

Paul McCarthy (oben) hat sich mit Schneewittchens Zwergen (rechts) beschäftigt. inge el himoud-sperlich(2)

Schneewittchens Zwerge – schrill farbig, schwarz oder schokoladenbraun und gleich neun an der Zahl – sind derzeit in der Lokremise in St. Gallen in einer Ausstellung von Paul McCarthy versammelt.

Inge El Himoud-Sperlich

Bereits 1999, als die nahe des Bahnhofs gelegene Lokremise eröffnet wurde, war Paul McCarthy dank der Sammlung Hauser und Wirth mit einer umfangreichen Ausstellung dort zu Gast. McCarthy kam 1945 in Salt Lake City zur Welt, studierte in Utah und anschließend in Los Angeles, wo

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.