„Turandot“ bei schönstem Seewetter

Zu einem Abend der Superlative geriet die Wiederaufnahme von Puccinis „Turandot“ auf der Bregenzer Seebühne.

Anna Mika

Das Licht der Welt ist die Liebe“ – „Luce del mondo è amore“.

So singt der Chor am Ende der Oper „Turandot“. Gerne hört man in Zeiten wie diesen diese Botschaft, und es ist gut, dass sie nun 23 Abende lang vor jeweils 7000 Menschen verkündet wird. So wie in unserer Welt, gab es auch in diese

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.