Skulpturen und Zeichnungen im Rausch der Bewegung

Die kanadische Compagnie Marie Chouinard begeistert beim Bregenzer Frühling.

Katharina von Glasenapp

Die Kanadierin, die mit ihrer Truppe bereits 2008 und 2011 in Bregenz zu Gast war, bezieht bildende Kunst, Video, Text mit ein. Die Grenzen zwischen den Künsten verschwimmen: Im ersten Teil des Abends werden die Körper zur in Zeitlupe belebten Skulptur, im zweiten Teil werden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.