Burgtheater: Antike Stoffe und junge Regisseure

Wien. Das Wiener Burgtheater greift in der kommenden Spielzeit Fragen der Zeit auf – und setzt dabei auf antike Stoffe ebenso wie auf den Blick junger Regisseure. Als Motto der Saison 2016/17 diene das Zitat „Ja, es umgibt uns eine neue Welt!“ aus Johann Wolfgang von Goethes „Torquato Tasso“, erklär

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.