„Do.Helix“: Blickfang auf der neuen Sägerbrücke

Seit gestern steht die von Hubert Lampert entworfene Skulptur in der Mitte der Sägerbrücke.

Gestern Vormittag wurde die vom Götzner Künstler Hubert Lampert entworfene Skulptur „Do.Helix“ auf der neuen Sägerbrücke montiert. Die Installation ist ein Blickfang beim neuen Einfahrtstor in die Dornbirner Innenstadt, wie es in einer Aussendung der Stadt heißt.

Das Architekturbüro von Hugo Dworzak

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.