Als Zugabe gab’s dann ein „Jazzical“

In Hohenems ist wieder Schubertiade-Zeit. Ein Bericht von den ersten drei Konzerten dieses ‘Mai-Zyklus‘, der bis inklusive Dienstag geht.

anna mika

Eine beeindruckendere Darbietung lässt sich kaum denken als diese. Der Bariton Matthias Goerne sang am Mittwochabend mit dem exzellenten Liedbegleiter Alexander Schmalcz Franz Schuberts Zyklus „Die schöne Müllerin“.

Goernes Stimme klingt unfassbar schön, spricht in jeder Lage und in jedem St

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.