vorarlberg museum: Sehr gut besuchte Ausstellungen

Bregenz. Über 16.000 Besucher kamen seit Jahresbeginn ins vorarlberg museum – deutlich mehr als im Vergleichszeitraum der Vorjahre. Der Grund: Die Sonderausstellungen über den in Lustenau geborenen Zeichner Egon Goldner und vor allem die Schau „Ich bin ich. Mira Lobe und Susi Weigel“. In der letzten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.