Beginnen, die Welt in Schwarz zu sehen

Das Kunsthaus Bregenz zeigt die erste institutionelle Einzelausstellung des Künstlers, Sammlers und Aktivisten Theaster Gates in Europa.

Robert F. Weber

Im Kunsthaus Bregenz stehen die Zeichen auf Gesellschaftspolitik. Ab heute Abend wird hier schwarzgesehen. Theaster Gates öffnet sein „Black Archive“, das ist der Titel der Schau. Es geht um das Verständnis zwischen Weiß und Schwarz. Geht darum, was in Bezug darauf in der Vergangenhei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.