Opernvorstellung für sehbehinderte Menschen

graz. In der Grazer Oper wird es im April erstmals eine Vorstellung für Blinde und Sehbehinderte mit live gesprochenen Erläuterungen geben. Dazu wird ein Sprecherteam in einer Dolmetschkabine die Erklärungen geben, die den Besuchern über Kopfhörer eingespielt werden. Damit soll die Oper für Sehbehin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.