„Harry Potter“-Autorin erhält Pen-Preis

new york. Das Pen-Zentrum zeichnet die „Harry Potter“-Erfinderin J.K. Rowling für ihre literarischen Verdienste aus. Sie wird den Preis der Pen/Allen-Stiftung am 16. Mai beim jährlichen Frühjahrstreffen der Literatur- und Menschenrechtsgruppe erhalten. Pen betonte, dass Rowling neben ihrer schriftst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.