Bescheidenheit und Musikalität großartig vereint

Trotz Umbesetzung und Programmänderung geriet das Bregenzer Meisterkonzert am ­Donnerstagabend zu einem Höhepunkt.

anna mika

Das winterliche Gastspiel der Wiener Symphoniker, die ja auch unser Festspielorchester sind, gilt von jeher als ein Höhepunkt der Konzertsaison. In diesem Jahr, nämlich am Donnerstagabend im Bregenzer Festspielhaus, war es das vor allem auch in musikalischer Hinsicht. Und das, obwohl der Di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.